Das Essener Brot » Wie schmeckt es am besten!  

Wie schmeckt es am besten!





Man kann es pur essen oder auch mit Oliven bzw. Olivenöl.

Man sollte immer nur soviel davon in den Mund nehmen, dass man noch ordentlich kauen kann, und die Backen nicht vollgestopft sind.

Will man es mit Olivenöl zusammen essen, so beißt man ein Stück von der Essener-Brotstange ab, und trinkt danach einen kleinen Schluck Olivenöl. Von ein paar Tropfen bis zu einen halben Teelöffel Olivenöl ist alles möglich.

Man kann sich auch ein Glas oder eine Tasse mit Olivenöl bereitstellen und die Brotstangen in das Olivenöl eintunken.





Der wahre unbeschreibliche Geschmack entfaltet sich beim längeren kauen des Essener-Brotes.
Hierbei entstehen die unterschiedlichsten Genüsse.
Abhängig von der Menge an Essener-Brot die man in den Mund nimmt und kaut, und abhängig von der Menge an Olivenöl wird sie die Geschmacksvielfalt überraschen.

Das Essener Brot » Wie schmeckt es am besten!